Am Jüdischen Museum in Berlin-Kreuzberg /-Mitte

 

Ein paar Infos zu mir 

Ich habe mich entschieden mein Leben so bewußt wie möglich zu führen. Diese Haltung führte mich über viele Jahre dahin, Dinge zu identifizieren, die mir gut tun und Dinge, die für mich toxisch sind. Toxizität ist das, was uns belastet und in die Krankheit führen kann. 

Vor vielen Jahren begann ich mich aus eigenem Interesse mit den Funktionsweisen des Körpers, das Zusammenspiel von Nahrung, Bewegung, für die biologischen und chemischen Prozessen im Körper zu befassen. Ich selbst litt unter jahrzehntelangen Verdauungsstörungen, die ich damals als konstitutionell, also Typ-bedingt und somit nicht veränderbar hingenommen hatte. Die Symptome hatten sich im gesamten Körper gezeigt. Am heftigsten plagten mich Gelenkentzündungen, Hautprobleme und eine tiefe Müdigkeit bereits nach dem Aufstehen. Schulmedizinisch war ich kerngesund, mein Hausarzt attestierte "Blutwerte wie ein junger Prinz". Ich galt als austherapiert und wurde von Ärzten allmählich in die psychosomatische Ecke geschoben. Ich wollte dies jedoch nicht akzeptieren. 

Ich studierte intensiv schulmedizinische und naturheilkundliche Literatur, besuchte Fachvorträge, begann dann später eine Ausbildung zum Heilpraktiker und erarbeitete mir eine Expertise in einigen Fachbereichen.

Heute geht es mir wieder gut. Ich fand heraus, dass ich unter anderem jahrelang unter unerkannten Lebensmittel-Unverträglichkeiten gelitten hatte, die für einen bunten Strauß an Symptomen sorgten. Ich habe auch darüber hinaus viele Dinge in meinem Leben geändert. Heute fühle ich mich wieder kerngesund. Das von mir erworbene Wissen und vor allem auch in der Methodik zur Identifizierung toxischer Prozesse möchte ich nutzen, um auch anderen Menschen und vielleicht auch dir zu helfen. Ich besuche weiterhin regelmäßig Fachvorträge und Seminare, um mich kontinuierlich weiterzubilden und zu entwickeln.

 

Was ich für dich tun kann 

Ich halte es für wichtig auf folgendes zu achten:

  • Unser Körper sollte in der Lage sein, alle Funktionen ausführen zu können. Dazu bedarf es einer nährenden Versorgung
  • Körper, Geist und Seele möchten von toxischen Einflüssen entlastet werden
  • Oft bedarf es Impulsen von Außen, um Veränderungen in unserem Sinne anzustoßen

Die von mir angebotenen Therapien verfolgen diese Ziele.

 

Einige Stationen in meinem Leben 

  • Geboren in Stadthagen / Niedersachsen
  • Arbeit als freier Grafiker, Redakteur in Köln, Berlin und Hamburg
  • Mehrjähriger Aufenthalt in den USA / Kalifornien
  • Marketing Projektmanagement in Berlin
  • Ausbildung zum Heilpraktiker am Institut Hanne Edling in Berlin
  • Fortbildung in Coaching, Familienaufstellungen,
    Fußreflexzonen-Therapie
  • Klassische Massage, Therapeutische Massage (2013)
  • Wirbeltherapie nach Dieter Dorn (2014)
  • Eigenblut-Therapie (2016)
  • Klinische Ernährungstherapie, Diätetik, Lebensmittelallergie und -diagnostik (2018)
  • Infusionstherapie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren und Homöopathika (2018)
  • Hypnose und Grundlagen der Hypnotherapie (2019)